Anna Toneeva | Presse

В Германии поставили одну из первых советских опер

Posted on Leave a commentPosted in Anna Toneeva | Presse
“В этой опере совсем нет развернутых арий, – рассказывает Анна Тонеева (Anna Tonеewa), яркая – как вокально, так и драматически – исполнительница роли комсомолки Муси, практически единственной сквозной партии оперы. – Все арии речитативные. На каждую ноту приходится один слог, нет мелодии в привычном смысле”.
Анастасия Рахманова, Deutsche Welle
[Weiterlesen…]

Anna Toneeva. Die Prinzessin Europäischen Opern

Posted on Posted in Anna Toneeva | Presse

Анна Тонеева. Принцесса европейской оперы

Журнал «Леди-клуб», номер 2 / 2015 (декабрь) http://www.sgubern.ru/articles/11388/11418/

Родившись на волжских берегах и сделав здесь первые шаги в профессии, оттачивать свой талант она продолжила на брегах Невы, а ныне предпочитает творить в самом центре континента, возле немецкой реки Майн. Первый громкий успех – гран-при на международном конкурсе в Афинах. После чего последовали и другие победы. В числе её несомненных творческих удач – Марина Мнишек в «Борисе Годунове», Кончаковна в «Князе Игоре», Кармен в одноимённой опере Бизе и Шарлотта в «Вертере». А ещё партия Ольги в канадской версии «Евгения Онегина». Настоящим европейским хитом стала немецкая постановка «Лёд и сталь», где наша землячка исполнила единственную сквозную партию этой оперы. Недавно меццо-сопрано Анна Тонеева посетила свой родной город, где в опере «Аида» блистательно исполнила партию Амнерис. [Weiterlesen…]

DVD Eis und Stahl Angebot des Saarländisches Theaters

Posted on Posted in Anna Toneeva | Presse

Vladimir Deshevov – Ice and Steel

Weitere Versionen auf DVD Preis Neu ab Gebraucht ab
DVD Standard Version EUR 23,99 EUR 14,98 EUR 7,98

Lieferung nach Deutschland (Festland) Mittwoch, 23. Dez.: Bestellen Sie innerhalb der nächsten 3 Stunden und 31 Minuten und wählen Sie Premiumversand an der Kasse. Siehe Details.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

www.saarlaendisches-staatstheater.de

Posted on Posted in Anna Toneeva | Presse
Anna Toneeva | Galerie - Eis und stahl / Deshevov / Musia 007

“Wir sind überzeugt, dass wir im Laufe der unlängst gestarteten Saison 2007/08 keine weitere Opernvorstellung von dieser Qualität zu sehen und zu hören bekommen werden. (…) Musjas Rolle wurde auf großartige Weise von der Sopranistin Anna Toneeva gespielt und gesungen. Die übrigen elf Hauptpartien waren sämtlich mit Mitgliedern des eigenen Ensembles besetzt. Angesichts der Beschaffenheit des Werkes und der Sprache, in welcher das Werk gegeben wurde, ist dies mehr als ungewöhnlich. Dementsprechend groß ist unsere Bewunderung für das, was das Saarländische Staatstheater uns geboten hat.”
Willem Verschooten, Opera Gazet

http://www.saarlaendisches-staatstheater.de/

Deutschlandfunk – Kultur heute – “Eis und Stahl”

Posted on Posted in Anna Toneeva | Presse
Anna Toneeva | Galerie - Eis und stahl / Deshevov / Musia 020

“Eis und Stahl”

Wladimir Deschewos Oper über die russische Revolution in Saarbrücken

Von Jörn Florian Fuchs
Warum tut sich diese Frau das an, haben sich viele gefragt, als Dagmar Schlingmann vor zwei Jahren als Intendantin von Konstanz nach Saarbrücken ging. Ihr Vorgänger hatte nämlich wegen der massiven Kürzungen gekündigt. Seit ihrem Amtsantritt versucht sie trotz der Sparzwänge gutes Theater zu machen. Im Bereich Oper geht Saarbrücken dann auch schon mal auf Risiko, wie jetzt mit der deutschen Erstaufführung der russischen Oper “Eiund Stahl” von Wladimir Deschewow. [Weiterlesen…]

Deutsch – Russischer Abend in der Galerie Paradies

Posted on Leave a commentPosted in Anna Toneeva | Presse

Am 29. November fand ein außergewöhnliches Event mit Poesie, Musik und Malerei in der Galerie Paradies statt:

Die russischen Gedichte und spannenden, russisch und deutschsprachigen Geschichten des Dichters Alexander Melnikov waren ein Highlight des abendlichen Programms. Für ein musikalisches Erlebnis sorgten Anna Toneeva und Alexander Kleonov. Selbstgebackene Blinis und Leckereien zu russischem Tee rundeten den Abend auch kulinarisch ab.

Vier strahlende Künstler vor einem begeisterten Publikum: (von links) Alexander Kleonov (Solopianist der Moskauer Philharmonie), Anna Toneeva (Sängerin an der Frankfurter Oper, Siggi Pehr (Künstlerin und Galeristin) und Alexander Melnikov (Dichter) vereinten auf einer Bühne Musik, Malerei und Poesie auf eindrucksvolle Weise.

Die neusten Eindrücke des Deutsch-Russischen Abends aus dem Paradies sind nun zusammengestellt.

[Weiterlesen…]